top of page
Suche
  • AutorenbildCALI

"Dünen-Wellness" für die Seele!

Unsere „Ferien in den Ferien“ neigen sich dem Ende entgegen... Wir haben gut 2 Wochen auf dem Campground „Pacific Dunes Ranch RV Resort“ in Oceano verbracht. Ein Campingplatz direkt in den riesigen Dünen in der Nähe von Pismo Beach, einer Stadt mit endlos langen Stränden.

Auch hier gibt es, wie in Pacific Grove, einen Eukalyptushain, in dem die wundeschönen Monarch-Falter überwintern. In erster Linie haben wir in den letzten 2 Wochen aber viel Sonne und die endlosen Dünen genossen! Sand so weit das Auge reicht! Oft kamen wir uns ein bisschen vor wie in der Wüste! Um das Meer hinter diesen riesigen Dünen zu erreichen muss man eine gute halbe Stunde laufen... Wo gibt’s denn so was?! :D Wir waren jeden Tag aufs Neue von diesem Anblick begeistert! Der Campingplatz selbst war sehr einfach und nichts rundrum was die Ruhe stören konnte :) Ausser die Kojoten die regelmässig am Abend heulten und bellten sobald der laut hupende Zug in der Stadt vorbei fuhr...! Wir hatten hier viel Zeit unsere Gedanken zu sortieren, zu lesen, ausgiebig Fährtenarbeit mit Lio zu machen undundund. Uuuund wir hatten endlich Zeit wieder ausgiebig Musik zu machen und haben einen Song geschrieben :)! Dazu gibt’s dann aber einen extra Beitrag ;) Ihr müsst also noch ein bisschen Geduld haben. Die Studioaufnahmen sind noch nicht ganz abgeschlossen :-P

Anbei ein paar Impressionen der sandigen Wunderwelt, die wir hier geniessen durften!

Der Strand hinter den Dünen bei Oceano darf mit Fahrzeugen befahren werden. Einer der wenigen in den USA. Sogar campen kann man hier für wenig Geld - direkt am Meer! Wir hatten allerdings ein bisschen Bedenken mit unserem Cali-Mobil "abzusaufen" und haben es darum einfach zu Fuss genossen ;)


Weihnachtskarten-Fotoshooting:

Der Regen gestaltet die wunderbarsten Sand-Skulpturen:

Die letzten 2 Nächte werden wir noch direkt in Pismo Beach verbringen und den hübschen Ort , den Pier, das Meer geniessen...

Monarch-Butterfly-Grove Pismo:

Einen Tag vor dem Verfassen dieses Beitrags hatten wir noch sehr lieben Besuch von Doris und Norbert, lieben Freunden der Familie Möller (Ann-Kathrin)! Danke ihr Beiden für euren Besuch und das besondere Essen! Es war sehr schön mit euch!