top of page
Suche
  • AutorenbildCALI

Foggy busy SEATTLE!

"Nebliges hektisches Seattle..." Wenig ungewöhnlich und trotzdem etwas schade ;) Aber wir wollen uns hier nicht übers Wetter beschweren! Wir waren die letzten Wochen mit schönem Wetter wirklich gesegnet! Und schliesslich ist es mittlerweile später Oktober :)

Bei unserer Ankunft erlebten wir noch einen wunderschönen sonnigen Herbstnachmittag in Maple Valley, einem Vorort von Seattle, in dem auch Brandi Carlile wohnt, eine Sängerin und Songwriterin die wir beide sehr schätzen und die vielleicht auch der eine oder andere von euch kennt ;) ?! Leider hatte sie gerade kein Konzert in ihrer Heimatstadt :(

Das Übernachten mit Wohnmobil in Städten ist fast immer eine kleine Herausforderung für uns. Und so verbrachten wir die erste Nacht auf einem Walmart-Parkplatz ( was sonst;)) nahe Maple Valley... Am darauffolgenden nebelverhangenen Sonntag machten wir uns auf zur "United Church of Christ" https://plymouthchurchseattle.org mitten in Downtown, wo wir einen sehr berührenden Gottesdienst erlebten. Wir erlebten eine extrem wohltuende Offenheit und Herzlichkeit, etliche Menschen kamen auf uns zu. Die enorme Vielfalt des "Publikums" beeindruckte uns sehr und die Kirche scheint wirklich zu leben was sie sagt "A Radically Inclusive Sanctuary Of Faith, Hope, Love And Acceptance..." Der Gottesdienst selbst war sehr kreativ gestaltet. Alles in allem: Sehr sehr wohltuend... <3

Seattle, grösste Stadt im Bundesstaat Washington mit rund 4 Millionen Einwohnern in der Metropolregion hat Vieles zu bieten. Die Sicht auf den 4392 m hohen Mount Rainier (höchster Berg der nördlichen Kaskadenkette) blieb uns leider verwehrt... Trotzdem: Ein wunderschönes Stadtpanorama :)

Die sogenannte "Space Needle", das Wahrzeichen der Stadt, ist ein 184 Meter hoher Aussichtsturm, der zur Weltausstellung 1962, errichtet wurde. Meist versteckte sich "die Nadel" im Nebel ;)

"Pike Place Market" ist ein öffentlicher Markt in Seattle. Der Markt eröffnete bereits 1907 und ist einer der ältesten kontinuierlich betriebenen öffentlichen Bauernmärkte in den Vereinigten Staaten. Hier bekommt man wohl alles was das Herz begehrt... Und es strömen einem die verschiedensten Düfte entgegen, was mitunter auch herausfordernd ist ;)


Wir erlebten Seattle als bunt, laut, sehr vielfältig und überwiegend neblig, mit viel viel Verkehr und viel Armut :( Die Schere zwischen Arm und Reich wird hier wieder einmal sehr deutlich wie in vielen Grossstädten...

Auch das trübe Wetter hat sich leider ein bisschen auf unsere Stimmung und darauf ausgewirkt wie wir die Stadt empfunden haben. Auch war es eine Herausforderung sich auf die Atmosphäre einer Grossstadt einzulassen nachdem wir kurz zuvor sooooo viel Natur erlebt hatten. Trotzdem möchten wir den Besuch hier nicht missen. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Das nächste Mal kommen wir dann vielleicht im Sommer ;)

Seahawks Seattle:

Olympic Sculpture Park des SAM - Seattle Art Museum:



91 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ruhe im Sturm

2 Comments


CALI
CALI
Oct 26, 2018

Ja das fliegende Blatt war echt witzig 🍂😅 ja das stimmt 🌳!!

Like

Corina Oelschläger
Corina Oelschläger
Oct 25, 2018

So, kurz vorm schlafen gehen, „flieg“ ich noch kurz zu Euch....

Wie wunderschön, das erste Bild auf dieser Seite! Und das fliegende Blatt finde ich auch toll.... also ein bisschen Natur konntet ihr dann doch auch in der Stadt einfangen 😉 Und nun lese ich noch den Krimi, bevor ich endgültig ins Traumland gleite 😴

Like