top of page
Suche
  • AutorenbildCALI

"Saratoga, Jan und die Robben" ;)

Auf unserem (zugegeben etwas langsamen) Weg in Richtung Süden, legten wir nach San Francisco einen Wochenend-Zwischenstop im schönen Saratoga ein. Saratoga liegt in der Nähe des Silicon Valley wo die GROSSEN (Apple, Google, Facebook, Intel und Co.) zu Hause sind. Wir haben diese aber nicht besucht (wir waren vor 3 Jahren schon dort...) sondern genossen lieber die Idylle des historischen Städtchens Saratoga... Wir bummelten gemütlich durch den wunderschönen, noch herbstlichen Ort und verfassten bei Kaffe und Kuchen den Bericht über San Francisco :)

Am Samstag durften wir, nachdem wir einmal wieder den örtlichen Bauernmarkt besucht hatten, Bekanntschaft mit Jan machen :) Er sprach uns auf dem Parkplatz an. Nicht so sehr wegen dem Nummernschild wie die meisten es tun, mehr wegen unserem Citroën-Calimobil :) Er erzählte uns, dass er vor über 50 Jahren von Holland nach Kalifornien ausgewandert und seitdem Schatzmeister des "San Francisco Region Citroën Car Club" sei. Wir unterhielten uns lange mit ihm über Citroën, die Automobilindustrie, das Reisen, Kalifornien und Donald Trump. Er holte nach kurzer Zeit seine Ente ("deux chevaux")und wir machten ein kleines Citroën-Fotoshooting ;) Sehr nett war das! Er lud uns anschliessend ein, nachdem wir ihn nach Campingplätzen gefragt hatten, wir sollten uns doch vor sein Haus stellen zum übernachten :) Das machten wir gerne! Er versorgte uns ausserdem mit Adressen für Citroën-Werkstätten für alle Fälle... Danke Jan! Wir freuen uns Sie kennengelernt zu haben :)

Am Sonntagmittag fuhren wir dann weiter in Richtung Santa-Cruz. An den Aufnahmen ist gut zu sehen, wie extrem trocken es hier ist. Wir sind nicht von den Bränden betroffen. Die Gefahr für Waldbrände ist aber überall sehr hoch und wir fahren mit einer wildfire-App, die uns sagt, wo wir fahren können und wo nicht. In Saratoga war die Luftqualität zum Teil extrem schlecht, die Sonne verdeckt von einem Schleier aus "Rauchdunst"... Wir sind dankbar, dass es uns gut geht und denken an alle deren Leben und Existenz bedroht sind. Die Medien berichten viel über die Prominenten in Malibu, die ihre (gut versicherten) Villen, nicht aber ihre Existenz verloren haben. Viele Menschen aber haben alles verloren. Kaum vorstellbar...

Auf dem Pier in Santa-Cruz beobachteten wir (ziemlich faule) Robben aus nächster Nähe! :)

Im Ort Marina an der Monterey-Bay, machten wir 2 Nächte Halt und nun geht's weiter in Richtung Carmel by the Sea und Monterey! Wir freuen uns sehr auf diesen Abschnitt des Highway One!! Vor 3 Jahren hatten wir VIEL zu wenig Zeit für dieses wunderschöne Fleckchen Erde. Dazu dann mehr im nächsten Bericht :) Bis bald!


123 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ruhe im Sturm

2 Comments


CALI
CALI
Nov 22, 2018

Danke dir!! Ja dafür sind wir auch sehr dankbar 😇

Like

Corina Oelschläger
Corina Oelschläger
Nov 22, 2018

Die Pflanzen, die ihr immer vor der Linse habt sind auch immer sehr schön.

Toll, was für nette Menschen ihr dort kennenlernen dürft.

Like
bottom of page